Ranking Die Top 10 der Solarindustrie

Die Solarbranche ist weltweit im Umbruch. Nach und nach erobern vor allem chinesische Anbieter den Markt. Dank ihrer Kostenvorteile drängen sie deutsche Firmen zur Seite. manager magazin zeigt im Überblick, wer in der Solarzellenindustrie das Sagen hat.
1 / 10

Platz 10: Kyocera, Japan

Jahresproduktion: 650 Megawatt



Quelle: Photon International 2011 (Daten für 2010)

Foto: REUTERS
2 / 10

Platz 9: Gintech, Taiwan

Jahresproduktion: 827 Megawatt

Quelle: Photon International 2011 (Daten für 2010)

3 / 10

Platz 8: Sharp, Japan

Jahresproduktion: 910 Megawatt

Quelle: Photon International 2011 (Daten für 2010)

Foto: STEVE MARCUS/ REUTERS
4 / 10

Platz 7: Motech, Taiwan

Jahresproduktion: 945 Megawatt

Quelle: Photon International 2011 (Daten für 2010)

5 / 10

Platz 6: Yingli, China

Jahresproduktion: 980 Megawatt

Quelle: Photon International 2011 (Daten für 2010)

Foto: Feng Li/ Getty Images
6 / 10

Platz 5: Q-Cells, Deutschland

Jahresproduktion: 1014 Megawatt

Quelle: Photon International 2011 (Daten für 2010)

Foto: Jens Wolf/ dpa
7 / 10

Platz 4: Trina, China

Jahresproduktion: 1050 Megawatt

Quelle: Photon International 2011 (Daten für 2010)

Foto: AFP
8 / 10

Platz 3: First Solar, USA

Jahresproduktion: 1412 Megawatt

Quelle: Photon International 2011 (Daten für 2010)

Foto: PHOTO WORKS, INC.
9 / 10

Platz 2: JA Solar, China

Jahresproduktion: 1463 Megawatt

Quelle: Photon International 2011 (Daten für 2010)

10 / 10

Platz 1: Suntech, China

Jahresproduktion: 1585 Megawatt

Quelle: Photon International 2011 (Daten für 2010)

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.