Brabus iBusiness 3D Die rollende Lounge

Langeweile kann man hier vergessen. Wer im neuen iBusiness 3D von Brabus sitzt, hat sogar Spaß am Stau. Denn mehr elektronischen Zeitvertreib als der umgerüstete Mercedes Viano bietet kein anderer Van. 3D-Kino, Dolby-Surround-Sound und frischen Espresso inklusive.
1 / 6

Brabus iBusiness 3D: Auf Basis eines Mercedes Viano haben die Tuner aus Bottrop ein äußerst komfortables Reisemobil auf die Räder gestellt.

2 / 6

Luxus pur: An Bord ist eine perfekt ausgestattete Entertainmentanlage unter anderen mit 40-Zoll-Bildschirm.

3 / 6

Brabus-Power: Zur Wahl stehen drei Motoren mit einer Leistung von bis zu 426 PS. Mit den 6,1-Liter-V6 kommt der Van auf eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h - elektronisch abgeregelt.

4 / 6

Entspannt reisen: Wer hier Platz nimmt, den erwartet eine angenehme Fahrt. Die Ausstattung ist ideal, um sich etwas zu entspannen oder auf den nächsten Geschäftstermin vorzubereiten.

5 / 6

Original: So sieht der Innenraum des Viano ab Mercedes-Werk aus. Platz gibt es genug, im Vergleich zum Brabus-Modell ist das Interieur jedoch eher langweilig.

6 / 6

Standard: In einem Auto für insgesamt rund 140.000 Euro darf natürlich eine Mini-Bar nicht fehlen.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.