Gewalt in Libyen Ölkonzerne auf der Flucht

Die Ausweitung der Gewalt in Libyen hat den Öl-Preis am Montag auf mehr als 104 Dollar je Barrel getrieben. Zahlreiche Energiekonzerne wie Wintershall, BP oder Exxxon evakuieren ihre Mitarbeiter aus dem Opec-Staat. Ein Überblick.
1 / 8
Foto: DPA
2 / 8
Foto: BEAWIHARTA/ REUTERS
3 / 8
Foto: Wintershall
4 / 8
Foto: DPA
5 / 8
Foto: MOLLY RILEY/ REUTERS
6 / 8
Foto: Getty Images
7 / 8
Foto: REUTERS
8 / 8
Foto: Landov Paul O'driscoll/ picture-alliance/ dpa