"The Konstantin Beta" Bobbycar in der Edelversion

Wer seinem Kind ein Freude machen möchte, kauft wohl besser ein ganz normales Bobbycar. Denn mit diesem limitierten Designobjekt, das so tut, als sei es ein Kinderspielzeug, wird es rasch Ärger geben. Schon allein, weil jedes Tatschhändchen darauf Flecken hinterlässt.
1 / 5

Bobbycar im Edellook: Die slowenische Designerin Nika Zupanc entwarf dieses formschöne Fahrzeug, das wie ein Kinderspielgerät daherkommt, tatsächlich aber eher ein Designobjekt ist

2 / 5

Limitierte Serie: Insgesamt werden lediglich sieben der kleinen Wägelchen, die den rätselhaften Namen "The Konstantin Beta" tragen, hergestellt und verkauft

3 / 5

Feuerwehrauto: Kinder würden es vermutlich lieben, auf dieses knallrote Gefährt zu klettern und loszuflitzen. Die Eltern wohl eher nicht, denn der Stückpreis liegt bei rund 1950 Euro.

4 / 5

Edles Lenkrad: Das wunderbar geformte Einspeichenlenkrad erinnert an jenes hinreißende Volant, mit dem vor mehr als fünfzig Jahren schon der Citroën DS für Furore sorgte

5 / 5

Modefarbe schwarz: Auch das Designspielzeug gibt es in langweiligem Schwarz; wobei das Wägelchen in diesem düsteren Farbton viel von seiner Ästhetik verliert