Überschwemmungen Brisbane unter Wasser

Das Hochwasser in Australiens drittgrößter Stadt ist unter der befürchteten Rekordmarke geblieben. Dennoch lagen ganze Stadtteile unter Wasser. Mehr als 12.000 Häuser wurden überschwemmt und immense Schäden angerichtet.
1 / 18

Das Hochwasser in Australiens drittgrößter Stadt Brisbane ist unter der befürchteten Rekordmarke geblieben. Dennoch lagen ganze Stadtteile unter Wasser.

Foto: TORSTEN BLACKWOOD/ AFP
2 / 18

Mehr als 12.000 Häuser wurden überschwemmt und immense Schäden angerichtet

Foto: Dave Hunt/ dpa
3 / 18

Im Vorort Bulimba versuchen Bewohner, ihre Häuser vor den Fluten zu schützen

Foto: EDDIE SAFARIK/ AFP
4 / 18

In tief gelegenen Stadtteilen waren nur noch die Dächer der Häuser über der Wasseroberfläche zu sehen

Foto: TORSTEN BLACKWOOD/ AFP
5 / 18

Freiwillige patroullieren im Vorort Rosalie mit ihrem Boot durch die Straßen - und bieten Menschen eine Transportmöglichkeit an

Foto: EDDIE SAFARIK/ AFP
6 / 18

Überflutete Straßen in Brisbane: "Auf uns kommt ein Wiederaufbau wie nach einem Krieg zu", sagt die Regierungschefin von Queensland, Anna Bligh

Foto: Dave Hunt/ dpa
7 / 18

"Ich denke, die Aufräumarbeiten werden viele, viele Wochen dauern", sagt Brisbanes Bürgermeister Campbell Newman

Foto: Tony Phillips/ dpa
8 / 18

Der Höhepunkt des Hochwassers war am Donnerstagmorgen (Ortszeit) erreicht. Mit 4,45 Metern blieb der Pegel des Brisbane Rivers aber unter den schlimmsten Prognosen. Experten hatten mit einem Wert von fünf Metern oder darüber gerechnet.

Foto: EDDIE SAFARIK/ AFP
9 / 18

Es ist derzeit trotzdem nicht einfach, in Australiens drittgrößter Stadt von einem Ort zum anderen zu gelangen

Foto: TORSTEN BLACKWOOD/ AFP
10 / 18

"Viele Leute werden zu ihren Häusern zurückkehren und feststellen, dass sie dort nie wieder wohnen können, sagt die Regierungschefin von Queensland, Anna Bligh

Foto: Dean Lewins/ dpa
11 / 18

Viele Straßenverbindungen sind nicht mehr passierbar - wie die Autobahn in Ipswich, einer Stadt nahe Brisbane

Foto: Dave Hunt/ dpa
12 / 18

Das Hochwasser hat den ansonsten beschaulichen Brisbane River ...

Foto: Dave Hunt/ dpa
13 / 18

... in einen reißenden Strom verwandelt.

Foto: Miles Godfrey/ dpa
14 / 18

Das überschwemmte Suncorp-Stadion mit 52.500 Plätzen gleicht einem gigantischen Schwimmbad

Foto: TORSTEN BLACKWOOD/ AFP
15 / 18

Viele Anwohner bringen sich und ihre Familien in Sicherheit

Foto: Tony Phillips/ dpa
16 / 18

Mit Schlauchbooten versuchen Bewohner, ihr Hab und Gut vor den Fluten zu retten

Foto: Tony Phillips/ dpa
17 / 18

Viele Australier gehen gelassen mit der Situation um

Foto: MICK TSIKAS/ REUTERS
18 / 18

Einige waren sogar so entspannt und nahmen noch am Mittwoch ein Sonnenbad an einem künstlichen Strand am Brisbane River

Foto: Tony Phillips/ dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.