Neue Kleider Mode für die Braut, die sich was traut

2011 wird das Jahr der mutigen Bräute. Zumindest, wenn es nach den Designern geht. Denn die Kreativen haben für ihre aktuellen Brautmodenkollektionen in die Farbtöpfe gegriffen. Selbst Schwarz ist kein Tabu mehr.
1 / 6

Ein echter Hingucker: Wer auffallen will und das Besondere mag, trägt ein Brautkleid in Schwarz

Foto: TMN
2 / 6

Vorbild Antike: Dieser filigrane Look mit Federschmuck im Haar passt gut zu zierlichen, kindlichen Frauen

Foto: TMN
3 / 6

Hoher Schlitz, Netzeinsätze im Dekolleté und ein Taillengürtel: Dieses Brautkleid provoziert

Foto: TMN
4 / 6

Dicker Schleifenzopf und üppig verzierter Stoff: In diesem romantisch-rustikalen Look sind auch weiße und cremefarbene Brautkleider im Trend

Foto: TMN
5 / 6

Kurz und mit Schleppe: Schöne Beine kommen in diesem Brautkleid besonders gut zur Geltung

Foto: TMN
6 / 6

Es muss nicht immer brav sein: Die Braut, die sich traut, trägt 2011 ein rotes Kleid

Foto: TMN