Neue Macbooks Alles Alu, alles dünn

Apple bringt das Konzept seines Tablet-Computers iPad auch auf seine Mac-Rechner. Vorstandschef Steve Jobs kündigte eine neue Version des Betriebssystems Mac OS X an, künftig stehen Apps im Mittelpunkt. Auch neue Modelle des MacBook Air wurden vorgestellt.
1 / 7

Macbook Air: Jetzt nur noch mit Flashspeicher

2 / 7

Apple-Chef Jobs bei der Produktpräsentation: iPad-System aufs Macbook übertragen

Foto: JUSTIN SULLIVAN/ AFP
3 / 7

Seitenansicht: Das Notebook ist an der dicksten Stelle 1,7 Zentimeter dünn

4 / 7

Leichtigkeit: Gesamtgewicht knapp über ein Kilogramm

5 / 7

Jobs, Macbooks: Das neue Modell kommt ohne optische Laufwerke aus

Foto: NORBERT VON DER GROEBEN/ REUTERS
6 / 7

Großer Bruder, kleiner Bruder: Eine Variante hat einen 13-Zoll-Bildschirm, das kleinere Modell kommt mit 11 Zoll Bildschirmdiagonale aus

Foto: NORBERT VON DER GROEBEN/ REUTERS
7 / 7

Zurück zum Mac: Job stellte auch das neue Apple-Betriebssystem mit dem Codenamen "Lion" (Löwe) vor. Auch für Macs wird es künftig einen App-Store geben.

Foto: JUSTIN SULLIVAN/ AFP
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.