Saisonstart Endlich wieder Skifahren

Popstars wie in Ischgl sollte man bei den Eröffnungsfeiern der Skisaison in den deutschen Wintersportgebieten nicht erwarten. Doch gefeiert wird auch hier und einige Gebiete locken mit neuen Attraktionen. Nur wann es so richtig losgeht, steht in allen Regionen noch nicht fest.
1 / 7

Ein Glas Sekt auf der Piste: Jedes Skigebiet bietet seine eigene Saisoneröffnungsparty

Foto: TMN
2 / 7

Après-Ski mit den Promis: Popstars wie in Ischgl wird man auf deutschen Pisten wohl eher weniger treffen - dafür aber vielleicht Skiprofis wie Maria Riesch und Felix Neureuther

Foto: Alexandra Beier/ Bongarts/Getty Images
3 / 7

Der Winter naht: Im Schwarzwald mussten die ersten Kälbchen bereits unter dem Schnee nach Gras suchen

Foto: DPA
4 / 7

Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald: Mit 1,3 Kilometern der längste Pfad der Welt

Foto: dapd
5 / 7

Wandern im Schnee: Es muss nicht immer Skifahren sein

Foto: dapd
6 / 7

Einer der höchsten Berge Norddeutschlands: Auch auf dem Brocken im Harz ist am vergangenen Wochenende der erste Schnee gefallen

Foto: dapd
7 / 7

Zauberhafte Winterlandschaft: Wenn das Wetter nur halb so gut wird wie im Sommer, wird das ein Traumwinter

Foto: dapd
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.