Das E-Book mit dem Biege-Display Der Skiff Reader

1 / 5

Skiff Reader: Für den neuen E-Book-Reader bedient sich der Hersteller einer neuen Displaytechnik von LG-Display. Die funktioniert ohne Glas, weshalb das Gerät komplett biegbar ist. Außerdem...

2 / 5

...ermöglicht es die neue Technik, den Skiff Reader extrem dünn und leicht zu machen. Bei einer Dicke von nur knapp sieben Millimetern bringt er nicht einmal ein Pfund Gesamtgewicht zustande. Der Bildschirm...

3 / 5

...ist mit einer Diagonalen von 11,5 Zoll (29 Zentimeter) erheblich größer als bei herkömmlichen Lesegeräten. Mit einer Auflösung von...

4 / 5

...1200 x 1600 Bildpunkten übertrumpft er jegliche Konkurrenz bei weitem. Zudem ist der Skiff komplett per Touchscreen bedienbar, braucht nur eine Einschalttaste. Der Akku...

5 / 5

...soll für eine Woche ausreichen. Zeitungen und Magazine werden über das Sprint-Mobilfunknetz auf den Reader gespielt. Kosten sollen für die Käufer dabei nicht anfallen. Das Konzept erinnert an Amazons Kindle.