Blick zurück So komisch sah das Web vor zehn Jahren aus

1 / 13

Facebook

Gegründet: 2004
Modell: Onlinenetzwerk
Screenshot: 12. Februar 2004 
Erfolg: Nummer 2 im aktuellen globalen Ranking von Webangeboten nach Zugriffsvolumen des Statistikdienstleisters Alexa.com. Nach eigenen Angaben hat Facebook derzeit über 300 Millionen aktive Mitglieder weltweit.

In der Reihe Yestertech zeigt Spiegel Online, was gestern Zukunft war. Der erste Heimcomputer, das früheste Faxgerät, die Vorläufer des WWW.

2 / 13

Alando

Gegründet: 1999
Modell: Im März 1999 ging das Online-Auktionshaus der Brüder Marc, Oliver und Alexander Samwer ins Netz, im Juni 1999 kaufte Ebay die Firma (50.000 angemeldete Nutzer) für 43 Millionen Dollar. Aus Alando.de wurde Ebay.de.
Screenshot: 2. März 2000 

3 / 13

Google

Gegründet: 1998
Modell: Werbevermarktung im Web auf Seiten von Drittanbietern, den Ergebnisseiten der Google-Suchmaschine und fast allen anderen Google-Angeboten.
Screenshot: 8. Mai 1999 
Erfolg: 2008 entfielen Statistiken von ZenithOptimedia und Emarketer zufolge gut 42 Prozent des weltweiten Online-Werbeumsatzes auf Google - 21,1 Milliarden Dollar.

4 / 13

Spiegel Online

Gegründet: 1996
Screenshot: 15. August 2000 

5 / 13

Wikipedia

Gegründet: 2001
Modell: Mitmach-Lexikon, getragen von einer Stiftung, geschrieben und redigiert von unbezahlten Freiwilligen
Screenshot: Wikipedia.org am 27. Juli 2001 
Erfolg: Nummer 6 im aktuellen globalen Ranking von Web-Angeboten nach Zugriffsvolumen des Statistikdienstleisters Alexa.com

6 / 13

Paperball

Gegründet: 1998
Modell: Am 21. April 1998 startet der Verlag Gruner & Jahr eine Suchmaschine, die Inhalte überregionaler und lokaler Zeitungen durchsucht und die Überschriften mit Links in Ressorts bündelt. 1997 war mit einem vergleichbaren Konzept schon der Dienst Paperboy gestartet.

7 / 13

Flickr

Gegründet: 2004
Modell: Mitglieder laden Fotos hoch, bewerten und ordnen die vorhandenen Bilder, Flickr verkauft Werbung und verdient an Provisionen, wenn Druckaufträge für Fotos über die Flickr-Seite vermittelt werden.
Screenshot: 20. Mai 2004 

8 / 13

Flickr-Gründer: Stewart Butterfield, 2005 fotografiert von Mitgründerin Caterina Fake

9 / 13

AOL

Gegründet: 1983 (AOL.de 1995)
Modell AOL.de: zunächst Übernahme des Access-Provider-Geschäftes von der amerikanischen Mutterfirma. Später zunehmend Produktion, Präsentation und werbliche Vermarktung von Inhalten und Services. AOL.de ist als Inhalte anbietender Dienst heute getrennt vom Zugangsgeschäft, das an die Telecom Italia verkauft wurde.
Screenshot: 29. Februar 2000 

10 / 13

Kanzler for Kids: So präsentierte sich Helmut Kohl 1998 im Internet. Kohl war ...

11 / 13

... der erste Bundeskanzler mit Webpräsenz. Fünf Monate nach dem Speicherzeitpunkt dieser Seiten wurde ...

12 / 13

... Gerhard Schröder Bundeskanzler.

13 / 13

YouTube

Gegründet: 2005
Modell: Nutzer laden Videos hoch, bewerten und kommentieren - YouTube verkauft Banner-Werbung, blendet Werbung in den Clips ein.
Screenshot: 28. April 2005 (offenbar damals für kurze Zeit mit Dating-Abteilung geplant) 
Erfolg: Nummer 4 im aktuellen globalen Ranking von Webangeboten nach Zugriffsvolumen des Statistikdienstleisters Alexa.com

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.