Galerie der Sparfüchse Quartalsergebnisse der Dax-Konzerne

1 / 10

Dieter Zetsche, Daimler

Gewinn: 56 Millionen Euro (minus 73,7 Prozent)
Umsatz: 19,3 Milliarden Euro (minus 21,2 Prozent)
Absatz: 386.500 Fahrzeuge (minus 26 Prozent)
Mitarbeiter: 256.900 (minus 6,75 Prozent)

3. Quartal 2009, Änderungsraten gegenüber 3. Quartal 2008

Foto: DPA
2 / 10

Josef Ackermann, Deutsche Bank

Gewinn: 1,4 Milliarden Euro (plus 238 Prozent)
Erlös: 7,2 Milliarden Euro (plus 64 Prozent)
Bilanzsumme 915 Milliarden Euro (minus 31 Prozent)
Risikovorsorge: 544 Millionen Euro (plus 130 Prozent)
Mitarbeiter: 78.500 (minus 3 Prozent)
Personalaufwand: 2,8 Milliarden Euro (plus 47 Prozent)

3. Quartal 2009, Änderungsraten gegenüber 3. Quartal 2008

Foto: DDP
3 / 10

Leo Apotheker, SAP

Gewinn: 435 Millionen Euro (plus 12 Prozent)
Umsatz: 2,5 Milliarden Euro (minus 9 Prozent)
Umsatzrendite: 24,2 Prozent (plus 2 Prozentpunkte)
Betriebskosten: 1,9 Milliarden Euro (minus 11 Prozent)

3. Quartal 2009, Änderungsraten gegenüber 3. Quartal 2008

Foto: DPA
4 / 10

Werner Wenning, Bayer

Gewinn: 249 Millionen Euro (minus 10,1 Prozent)
Betriebsgewinn (Ebitda vor Sondereinflüssen): 1,5 Milliarden Euro (plus 0,4 Prozent)
Umsatz: 7,392 Milliarden Euro (minus 7 Prozent)

3. Quartal 2009, Änderungsraten gegenüber 3. Quartal 2008

Foto: REUTERS
5 / 10

Wolfgang Mayrhuber, Lufthansa

Gewinn: 184 Millionen Euro (plus 23,5 Prozent)
Umsatz: 5,936 Milliarden Euro (minus 9,4 Prozent)

3. Quartal 2009, Änderungsraten gegenüber 3. Quartal 2008

Foto: DPA
6 / 10

Jürgen Hambrecht, BASF

Gewinn: 237 Millionen Euro (minus 68,7 Prozent)
Umsatz: 12,8 Milliarden Euro (minus 18,9 Prozent)

3. Quartal 2009, Änderungsraten gegenüber 3. Quartal 2008

Foto: DPA
7 / 10

Martin Winterkorn, Volkswagen

Gewinn: 172 Millionen Euro (minus 86 Prozent)
Umsatz: 26 Milliarden Euro (minus 10,3 Prozent)
Absatz: 1,608 Millionen Fahrzeuge (plus 4 Prozent)

3. Quartal 2009, Änderungsraten gegenüber 3. Quartal 2008

Foto: DPA
8 / 10

Håkan Samuelsson, MAN

Gewinn: 6 Millionen Euro (minus 98 Prozent)
Umsatz: 3,1 Milliarden Euro (minus 14 Prozent)

3. Quartal 2009, Änderungsraten gegenüber 3. Quartal 2008

Foto: DPA
9 / 10

Kasper Rorsted, Henkel

Betriebsgewinn (Ebit): 290 Millionen Euro (minus 25,8 Prozent)
Umsatz: 3,49 Milliarden Euro (minus 7,2 Prozent)

vorläufige Zahlen 3. Quartal 2009, Änderungsraten gegenüber 3. Quartal 2008

Foto: DPA
10 / 10

Karl-Ludwig Kley, Merck

Gewinn: 148,1 Millionen Euro (minus 26,8 Prozent)
Umsatz: 1,944 Milliarden Euro (plus 2,7 Prozent)

3. Quartal 2009, Änderungsraten gegenüber 3. Quartal 2008

Foto: DPA
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.