Dubais Wahrzeichen Das Burj Al Arab in Bildern

1 / 19

Burj Al Arab: Am 1. Dezember 1999 wurde das spektakuläre Luxushotel an Dubais Küste eröffnet, ...

Foto: Corbis
2 / 19

... das Innere bekommen nur Hotel- und Restaurantgäste zu sehen - ...

Foto: REUTERS
3 / 19

... Besichtigungen für Urlauber gibt es nicht (Blick von oben).

Foto: REUTERS
4 / 19

Wasserspiele am Eingang: Die Zimmerpreise beginnen bei 1900 Euro pro Nacht, sieben Butler inklusive.

Foto: REUTERS
5 / 19

Hotel der Superlative in Segelform: 202 Suiten sind auf 321 Meter Höhe verteilt, sie sind zwischen 169 und 780 Quadratmeter groß

Foto: REUTERS
6 / 19

Burj Al Arab im Nebel: Der Bau soll rund 1,5 Milliarden Dollar gekostet haben - genaue Zahlen gibt es nicht

Foto: REUTERS
7 / 19

Das Eckige auf dem Runden: Tennisplatz auf dem Helikopterlandeplatz

Foto: AFP
8 / 19

Goldene Zeiten: Die Eingangshalle des Burj Al Arab

Foto: Corbis
9 / 19

Tischen mit Fischen: Das Al Mahara Restaurant bietet Unterseeflair

10 / 19

Fitnesstempel: Der Pool im Assawan Spa & Health Club

11 / 19

Ein Hoch der Gemütlichkeit Die Bibliothek im Assawan Spa & Health Club

12 / 19

Das obere Ende der Luxusspirale: Die Lobby des Sahn Eddar Restaurants

13 / 19

Prunkvolle Mosaiken: Der Wellnessbereich im Assawan Spa & Health Club

14 / 19

Gehobene Ausstattung: Badezimmer in einer "One Bedroom Deluxe Suite"

15 / 19

Schöne Aussicht: Von diesem Pool aus schweift der Blick über die Bucht

16 / 19

Chillen unterm Leuchter: Die Club Suite

17 / 19

Liebling, wenn du Richtung Waschbecken aufbrichst, bring mir doch bitte die Zahnbürste mit: Das Badezimmer in der "Presidential Suite" ist ziemlich weiträumig

18 / 19

Verspiegelte Decke: Die "One Bedroom Deluxe Suite" besticht durch goldgefasste Gemütlichkeit

19 / 19

Luxusfachmann: Heinrich Morio ist General Manager des Burj Al Arab

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.