Koenigsegg Jenseits der 400-km/h-Grenze

Wenn Geld keine Rolle spielt, Tempo und Exklusivität dafür umso mehr - dann landet der experimentierfreudige Auto-Interessent irgendwann auch bei der schwedischen Marke Koenigsegg. Die baut die vielleicht extremsten Sportwagen des Planeten - und will jetzt Saab kaufen.
1 / 8
Foto: Stuart Collins
2 / 8
Foto: Koenigsegg
3 / 8
Foto: Koenigsegg
4 / 8
Foto: Koenigsegg
5 / 8
6 / 8
7 / 8
Foto: Jürgen Pander
8 / 8
Foto: REUTERS