Volvo XC 70 Zwischen Kombi und SUV

1 / 7

Volvo XC 70: Auch wenn das Auto auf den ersten Blick gar nicht so wirkt - im Gelände kommt man mit dem hochgelegten Allradkombi aus Schweden ziemlich weit

2 / 7

Elektronische Rundumversorgung: Zum elektronisch gesteuerten Allradantrieb gibt es auch eine Bergabfahrhilfe, die den Volvo XC 70 auch steile Pfade sicher hinunterbringt

3 / 7

Schicker Auftritt: Groß wirkt der Kombi und etwas rustikal wegen der üppigen Plastikbeplankung. Doch insgesamt sieht das gar nicht so schlecht aus

4 / 7

Klassisches Interieur: An diese Innenraum-Optik haben sich Volvo-Kunden inzwischen gewöhnt. Sachlich kühl und stegs aufgeräumt treten die Autos aus Schweden auf

5 / 7

Lademeister: Der Kofferraum ist nicht nur geräumig, sondern auch höchst variabel und damit vielfältig nutzbar

6 / 7

Auf und davon: Mehr als einen ruppigen Feldweg wird wohl kaum ein XC-70-Fahrer einem Volvo-Allradkombi zumuten, doch das Auto wäre dabei sicher kein Hindernis

7 / 7

Wuchtiger Motor: Drei Liter Hubraum und sechs Zylinder in Reihe ergeben in diesem Fall eine Leistung von 285 PS. Allerdings muss der Motor auch ordentlich gefüttert werden, wenn er gefordert wird

Foto: Tom Grünweg