Süßwarenmesse Edle Schokoladen und bunte Bonbons

1 / 11

Es wird edel: Bei der Internationalen Süßwarenmesse in Köln zeigt die Branche die aktuellen Trends - ungebrochen die Lust der Verbraucher auf hochwertige Schokoladen, die auch gern teurer sein dürfen

2 / 11

Bunte Bonbons: Die pastelligen Dragees von Agilus eignen sich auch als Tischdekoration

3 / 11

Pralle Pralinen: Auf der Süßwarenmesse haben die Fachbesucher die Qual der Wahl

4 / 11

Genuss in Hülle und Fülle: Valentino präsentiert die Neuheiten auf dem Pralinenmarkt

5 / 11

Erbauliche Parade: Süße Leckereien von Daskalides

6 / 11

Bunte Zwerge: Bei Schokolade kommt es immer auch auf die Verpackung an

7 / 11

Klassische Tafeln: Die Firma Björnsted setzt auf ausgefallene Sorten

8 / 11

Farbenfroh: Der Pralinenhersteller Valrhona setzt sich vom schokoladenbraunen Einerlei ab

9 / 11

Bio-Trend: Eine ganze Straße ist in den Messehallen der ISM ökologisch erzeugten Produkten gewidmet

10 / 11

Der Name ist Programm: Nougat-Schoko Traum Sticks heißen diese Naschwerke von Viba

Foto: DPA
11 / 11

Genuss pur: Die Süßwarenbranche setzt vor allem auf den Klassiker Schokolade

Foto: DPA
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.