Fotostrecke Das neue Porsche-Museum

1 / 14

Soll und Sein: So sah die Computersimulation für das neue Porsche-Museum aus, das Ende Januar in Stuttgart-Zuffenhausen eröffnet wird...

Foto: Porsche AG
2 / 14

... und so sieht es "in echt" aus: Das futuristische Bauwerk zeigt auf rund 5600 Quadratmetern Ausstellungsfläche rund 80 der wichtigsten Modelle der Firmengeschichte

Foto: DPA
3 / 14

Edler Klotz: Der imposante Bau hockt auf glänzenden Stelzen

Foto: Porsche AG
4 / 14

Weiße Waben: Das Foyer des neuen Porsche-Museums mit Blick in die Museumswerkstatt (unten) und in die Bibliothek des Porsche-Archivs (oben)

Foto: Porsche AG
5 / 14

Rasanz und Schönheit: Das Themenarrangement zeigt Exponate, die an dem Straßenrennen "Targa Florio" in Sizilien teilgenommen haben

Foto: Porsche AG
6 / 14

Schnelle Flundern: Zu sehen sind unter anderem die Exponate Porsche 718 W-RS Spyder von 1962 (links) und Porsche 718 RS 60 Spyder von 1960 (rechts)

Foto: Porsche AG
7 / 14

Blick von oben: Die Autos werden auf verschiedenen Ebenen präsentiert, zwischen denen der Blick frei schweifen kann

Foto: Porsche AG
8 / 14

Dynamik auch im Stillstand: Blick in die Ausstellung des neuen Porsche-Museums

Foto: Porsche AG
9 / 14

Der Klassiker: Der Porsche 911 wird auf drehbaren Podesten präsentiert

Foto: Porsche AG
10 / 14

Ungewohnte Perspektive: Der Porsche 956 ist an der Decke des Ausstellungssaales geparkt

Foto: Porsche AG
11 / 14

Flacher, schneller, weißer: Rennfahrzeuge der Reihe 917

Foto: DPA
12 / 14

Silberne Flitzer: Im Vordergrund ein Porsche 718 RS 60 Spyder aus dem Jahre 1960

Foto: DPA
13 / 14

Der Prototyp: Ein Besucher des Porsche-Museums in Stuttgart-Zuffenhausen betrachtet die Karosserie eines Ur-Porsche aus dem Jahre 1939.

Foto: DPA
14 / 14

In der Röhre:Porsche Carrera GT von 2003 (links) und Porsche 911 GT1 Straßenversion von 1997

Foto: Porsche AG
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.