Fotostrecke Der neue Porsche Panamera

Es dauert zwar noch fast ein Jahr, bis das Auto auf die Straße kommt. Dennoch lüftet Porsche, nach reichlich Vorgeplänkel, jetzt den Schleier und zeigt die ersten Bilder des neuen Modells Panamera. Die Sport-Limousine sieht aus wie ein gestreckter 911 Carrera.
1 / 5

Porsche Panamera: Im Werk Leipzig wird der neue Porsche Panamera gebaut, der erste Sportwagen der Marke mit vier Türen und vier vollwertigen Sitzplätzen.

2 / 5

Klassische Optik: Der Porsche Panamera fällt nicht durch Design-Mätzchen auf, sondern pflegt eine elegant, unaufgeregte Formensprache. Wie genau der Innen- und Kofferraum gestaltet sind, darüber gibt es von Porsche derzeit noch keine Auskunft.

3 / 5

Stretch-911er: Die Linienführung ist altbekannt, der Porsche Panamera sieht aus wie ein in die Länge gezogener 911 Carrera. Technisch jedoch teilt sich die Sportlimousine zahlreiche Komponenten mit dem Geländewagen Cayenne.

4 / 5

Flott unterwegs: Jetzt müssen Männer sich nicht mehr zwischen Kindern und Karre entscheiden - auch der Nachwuchs passt in den viertürigen Porsche

5 / 5

Elegante Linenführung: Die beiden zusätzlichen Türen, die das Fahrzeug in die Länge ziehen, fallen optisch wenig ins Gewicht

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.