Nothilfe Mehrere Staaten von Bankrott bedroht

Bei einem Staatsbankrott kann die Regierung eines Landes fällige Forderungen nicht mehr erfüllen und muss die Zahlungen einstellen. Gläubiger können in einem solchen Fall ihr verliehenes Geld plus die Zinsen darauf verlieren. Akut von einem Staatsbankrott bedroht sich unter anderem Island, Ungarn, die Ukraine und Pakistan.
1 / 5
Foto: DDP
2 / 5
Foto: REUTERS
3 / 5
Foto: AP
4 / 5
Foto: AFP
5 / 5
Foto: Siemens