Shoppingtour Wo die Ladenmieten am höchsten sind

1 / 10

Ein Grund zum Feiern: Die höchsten Ladenmieten werden laut Jones Lang LaSalle an den Champs Élysées in Paris gezahlt (615 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat)

Foto: AP
2 / 10

Teurer Baumschmuck: Die Moskauer Stoleshnikov Lane liegt im europaweiten Vergleich auf dem zweiten Platz (585 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat)

Foto: DDP
3 / 10

Der Regen treibt sie in die Läden: die Mieten an der Londonder New Bond Street sind laut Jones Lang LaSalle die dritthöchsten Europas (565 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat)

Foto: Getty Images
4 / 10

Kaufen wie die Iren: Platz vier im europäischen Mietpreisranking belegt die Grafton Street in Dublin (415 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat)

Foto: DDP
5 / 10

Deutschlands Nummer eins: Die Münchener Kaufingerstraße liegt europaweit auf Platz 5 (300 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat)

Foto: DDP
6 / 10

Trügerischer Schein: Die Ermou Street in Athen zählt zu den Top-Einkaufsmeilen Europas (Platz 6, 280 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat)

Foto: AP
7 / 10

Immer eine Reise wert: Wien ist bei Einzelhändlern ebenfalls beliebt (250 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat)

Foto: WienTourismus
8 / 10

Aufgehender Stern: Kiew gehört zu den aufstrebenden Städten Osteuropas, in denen auch der Konsum immer besser in Schwung kommt (225 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat)

Foto: AP
9 / 10

Platz 9: Auch Istanbul steht bei Konsumenten hoch im Kurs - und bei Händlern (225 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat)

Foto: DDP
10 / 10

220 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat: In der Einkaufsmeile Preciados in Madrid können die Spanier nach Herzenslust Geld ausgeben (220 Euro Miete pro Quadratmeter und Monat)

Foto: AFP