Alu für alle Apples neues Macbook

1 / 14

Das neue Macbook von Apple: Schickes Design weit jenseits des reinweißen Outfits der bisherigen Macbooks. Als Besonderheit ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
2 / 14

... vermeldete Apple, dass das Gehäuse aus einen großen Aluminiumblock herausgearbeitet wird. Das Display wird erstmals schwarz umrandet und ist ausschließlich ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
3 / 14

... in Glossy-Ausführung, also mit einer spiegelnden Oberfläche, erhältlich. Innovativ ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
4 / 14

... ist das neue Touchpad. Es ermöglicht eine ähnliche Gestensteuerung wie das iPhone. Bilder können beispielsweise per Fingerzeig vergrößert und verkleinert werden. Eingespart hat Apple ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
5 / 14

... den Firewire-Anschluss, den man für einige Camcorder braucht. Monitore werden über den winzigen Displayport (vierter von Rechts) angestöpselt. Im Vergleich ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
6 / 14

... zum Vorgänger hat das neue Modell ein paar Millimeter abgespeckt, fühlt sich wertiger und stabiler an. Über einen ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
7 / 14

... kleinen Hebelmechanismus lässt sich ein Teil der Rückseite öffnen und ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
8 / 14

... der entsprechende Deckel mit einem Handgriff abnehmen. Auf diese Weise kommt man an die Festplatte ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
9 / 14

... und den Akku ran, der jetzt rund ein Fünftel weniger Leistung als zuvor aufbringt. Eine ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
10 / 14

... Skizze auf der Innenseite erklärt ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
11 / 14

... wie man vorgehen muss, um die zweite Abdeckung zu lösen und Zugriff auf das Mainboard zu bekommen. Hier findet man ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
12 / 14

... auch den einzigen Lüfter, der im Normalbetrieb allerdings nur selten aufdreht. Vor allem aber ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
13 / 14

... hat man von hier aus Zugriff auf die Arbeitsspeichermodule. Ab Werk sind beide Steckplätze mit 1-GB-Modulen bestückt. Einen bleibenden Eindruck ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
14 / 14

... hinterlassen die Gummifüße des Macbook. Im Test haben sie auf manchen Oberflächen deutliche Bremsspuren gezogen.

Foto: SPIEGEL ONLINE
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.