Ehrentitel Josef Ackermann, Honorarprofessor

1 / 6

Ernannt: Ackermann ist Honorarprofessor an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Foto: DPA
2 / 6

Prominente Banker: Josef Ackermann und sein Vorgänger als Vorstandssprecher der Deutschen Bank, Rolf-Ernst Breuer, lauschen einer Rede.

Foto: Goethe-Universität
3 / 6

Geschichtsträchtig: Die Frankfurter Goethe-Uni residiert seit 2001 im früheren IG-Farben-Haus.

Foto: AP
4 / 6

Vorzeigeprojekt: In Frankfurt eröfnete am 30. Mai 2008 das "House of Finance". In dem Neubau will die Uni künftig die Lehre aus den Bereichen Recht und Wirtschaft bündeln. Rund 30 Millionen Euro hat das Land Hessen bezahlt, die Deutsche Bank hat, zusammen mit anderen Unternehmen und Verbänden, das Institut mitfinanziert.

Foto: DPA
5 / 6

Klare Linien, klare Botschaft: Schon die Fassade lässt ahnen, dass hier drinnen wohl viel gerechnet und an Paragraphen geknobelt wird. Im House of Finance sieht die Uni Frankfurt noch einen weiteren Aspekt: Hier will man den Finanzplatz Frankfurt stärken.

Foto: Goethe-Universität
6 / 6

Edles Ambiente: Die Finanzmärkte brauchen qualifizierten Nachwuchs für die Börsenwelt von morgen. Hier, im House of Finance, kann Honorarprofessor Ackermann nun die hohe Kunst des Finanzgeschäfts vermitteln.

Foto: Goethe-Universität
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.