Klein, stark, smart Neue Technik zum Anfassen

1 / 11

Die Welt war noch nicht bereit: Microsoft-Gründer Bill Gates mit dem gefloppten Tablet PC

Foto: REUTERS
2 / 11

Virtueller Nahkampf: Mit der Konsole Wii von Nintendo ...

3 / 11

... kann man neben diversen anderen Spielen virtuell boxen ...

4 / 11

... sich kunstvoll verbiegen ...

5 / 11

... oder die morschen Knochen auf die Matte zwingen.

6 / 11

Geschüttelt oder gerührt: Das Rokr E8 von Motorola gaukelt einem per Rütteleffekt sogar die Existenz nicht vorhandener Tasten vor ...

Foto: SPIEGEL ONLINE
7 / 11

... und auch Nokia hat die Aufholjagd zum iPhone längst aufgenommen und nach dem N95 ...

8 / 11

... bereits das N96 präsentiert.

9 / 11

Nachfolger: Apple gibt mit seinem iPhone 3G unterdessen noch mal Gas, das äußerlich wenig verändert, aber durch zahlreiche Features ergänzt wurde ...

Foto: REUTERS/Apple
10 / 11

... neben einer ungewöhnlich bequemen Onlineanbindung lassen sich über den "App Store" kleine Widget-ähnliche Programme laden, die einen Direktzugriff auf mobile Web-Anwendungen wie E-Mail oder Ebay-Auktionen bieten

11 / 11

GPS an Bord: Apple folgt dem Trend und macht das iPhone gleich zum Navi. GPS gilt aber vor allem als Bedingung für die Implementierung erfolgreicher Location-based Services.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.