Am Ende der Welt Die Northwest Territories in Kanada

1 / 6

Nach gut 1900 Kilometern am Ziel: Der Mackenzie River mündet in Nord-Kanada in der Beaufortsee, einem Teil des Polarmeers

Foto: TMN
2 / 6

Besucher werden freundlich begrüßt: Diese Frau gehört zu den Inuvialuit, den Ureinwohnern des «hohen Nordens» in Kanada

Foto: TMN
3 / 6

Der Sommer ist kurz und voller Mücken: Wer im Norden Kanadas zu Aktivitäten wie Kanutouren aufbricht, sollte ein gutes Insektenschutzmittel im Gepäck haben

Foto: TMN
4 / 6

Nördlichstes katholisches Gotteshaus der Welt: In Inuvik in den Northwest Territories steht die Iglu-Kirche "Notre-Dame"

Foto: TMN
5 / 6

Schotterstrecke durch die Wildnis: Der Dempster Highway gehört zu den legendären Routen durch Yukon und die Northwest Territories

Foto: TMN
6 / 6

Wetterschutz fürs Wachstum: In Inuvik im hohen Norden Kanadas nutzen die örtlichen Hobbygärtner eine College-Halle für ihre Beete - draußen würde im rauen Klima kaum etwas gedeihen

Foto: TMN
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.