Leipzig/Halle Das neue Drehkreuz in Bildern

1 / 6

Was lange währt, wird hoffentlich gut: Dreieinhalb Jahre nach der Entscheidung für den Flughafen Leipzig/Halle nimmt der internationale Logistikkonzern DHL sein europäisches Drehkreuz für Luftfracht offiziell in Betrieb

Foto: DPA
2 / 6

Job-Drehscheibe: Bis 2012 sollen 3500 Arbeitsplätze bei DHL entstehen, im Umfeld wird mit 7000 Stellen gerechnet

Foto: DPA
3 / 6

Millioneninvestition: Die Deutsche Post investierte 300 Millionen Euro am neuen Standort. Werktags werden zurzeit 1500 Tonnen Fracht umgeschlagen

Foto: DPA
4 / 6

"Logistisches Zentrum von Weltformat": Mit den Feierlichkeiten ist der Umzug von Brüssel nach Sachsen abgeschlossen und Leipzig/Halle neben Hongkong und Wilmington (USA) eines der drei zentralen DHL-Drehkreuze

Foto: DPA
5 / 6

Leipzig wird gelb: DHL beschäftigt weltweit 285.000 Mitarbeiter (im Bild rollt eine Boeing 757 am Flughafen Leipzig/Halle über die Autobahn A 14)

Foto: DDP
6 / 6

Protest: Nicht alle Anwohner sind glücklich über die neue Bedeutung des Flughafens. Bürgervereine machen an der Zufahrt zum DHL-Drehkreuz auf die Lärmbelästigung aufmerksam.

Foto: DPA
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.