Fotostrecke Die Motorradlegenden der 70er

1 / 5

Vielseitig einsetzbare Enduro: Die Yamaha XT 500 ließ sich wegen der langen Federwege und grobstolligen Reifen auf Straßen wie im Gelände fahren

Foto: TMN
2 / 5

Gepflegtes Liebhaberstück: So manche Yamaha XT 500 ist auch heute noch in Betrieb

Foto: TMN
3 / 5

Enduro mit Kultfaktor: Motorradfahrer liebten die Yamaha XT 500 gerade wegen ihrer puristischen Auslegung

Foto: TMN
4 / 5

Puristisches Straßenmotorrad: Wie bei der Enduro XT verzichtete Yamaha bei der abgeleiteten SR 500 auf jeglichen technischen Schnickschnack

Foto: TMN
5 / 5

Magerer "Eintopf": Der Einzylinder-Motor der Yamaha XT 500 kam nur auf 27 PS

Foto: TMN
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.