Nicht nur Treffer Warum Produkte Kult werden - und andere nicht

1 / 9

Harley-Hype: Die Harley Davidson blieb beim Blubbermotor - und so einzigartig.

Foto: Birgit Lang
2 / 9

Taschentriumpf: Die Kelly Bag von Hermès verändert sich nur submarginal und hängt nicht von Moden ab.

Foto: Birgit Lang
3 / 9

Lifestyle-Limo: Bionade wird nach stets dem gleichen Rezept gebraut und bleibt voll bio.

Foto: Birgit Lang
4 / 9

Megaerfolg: Der iPod erfüllt einfach und schön die Wünsche der Musikliebhaber.

Foto: Birgit Lang
5 / 9

Kopierbar: Das Kickboard von K2 war zu simpel gebaut und damit billig zu imitieren.

Foto: Birgit Lang
6 / 9

Austauschbar: Die Jeans 7 for all Mankind wurde als kurzer Fashion-Hype von neuen Marken ersetzt.

Foto: Birgit Lang
7 / 9

Spürbar: Afri-Cola senkte beim Revival den Gehalt an Koffein, was keiner wollte.

Foto: Birgit Lang
8 / 9

Vernachlässigbar: Der Sony-Walkman wollte das MP3- Format für Musikdateien ablösen.

Foto: Birgit Lang
9 / 9
Foto: manager magazin
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.