Fotostrecke Die schönen Seiten der Ölstadt

1 / 9

Giganten des Meeres: Stavanger gilt als Ölhauptstadt Norwegens

Foto: GMS
2 / 9

Wohnen am Hafen: Stavanger ist die viertgrößte Stadt Norwegens

Foto: GMS
3 / 9

Wo Kinder ins Staunen kommen: Das Ölmuseum verdeutlicht Stavangers Rolle bei der Erschließung der Bodenschätze in der Nordsee

Foto: GMS
4 / 9

Die Altstadt von Stavanger soll die besterhaltene in Nordeuropa

Foto: Paul Smit/IMAGO
5 / 9

Kindheitsidyll: Mädchen radeln durch die idyllische Altstadt von Stavanger

Foto: Paul Smit/IMAGO
6 / 9

Guten Appetit: Vom Essplatz am Pier hat man einen fantastischen Blick über den Hafen

Foto: Terje Rakke/Nordic Life/Fjord Norway
7 / 9

Traditionell: In Stavanger gibt es gute Restaurants mit norwegischer Küche

Foto: Paul Smit/IMAGO
8 / 9

Hier war offenbar schon lange kein Notfall mehr: Altes Alarmtelefon in Stavanger

Foto: Terje Rakke/Nordic Life AS/Fjord Norway
9 / 9

Gut konserviertes Idyll: In den schmalen Straßen und Alleen lässt sich trefflich schlendern

Foto: Terje Rakke/Nordic Life/Fjord Norway
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.