Öko-Labels Wegweiser im grünen IT-Dschungel

1 / 6

TCO

Welche IT-Produkte werden geprüft?
Bildschirme, Fernseher, Drucker, PC, Notebooks und Tastaturen

Was wird geprüft?
Ergonomie, Energieeffizienz, elektromagnetische Strahlung, ökologische Verträglichkeit und Gesundheitschädlichkeit der Materialien, Verbot verschiedener Stoffe wie Quecksilber und Cadmium, Geräuschemissionen

Wer prüft?
Unabhängige Prüfinstitute

2 / 6

ECO-Kreis

Welche IT-Produkte werden geprüft?
Alle informationstechnischen Produkte

Was wird geprüft?
Ergonomie, Recycling, Energieverbrauch, Schadstoffgehalt

Wer prüft?
TÜV Rheinland Product Safety GmbH

3 / 6

Blauer Engel

Welche IT-Produkte werden geprüft?
Computer, Drucker, Bildschirme, Toner und ähnliche Geräte

Was wird geprüft?
Umweltverträglichkeit der Materialien, Verbot verschiedener Stoffe, Stromverbrauch, ergonomische Gesichtspunkte und Verbraucherservice, Rücknahme der Geräte vom Hersteller

Wer prüft?
RAL - Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.

4 / 6

Europäisches Umweltzeichen
(EU-Blume)


Welche IT-Produkte werden geprüft?
Computer, Bildschirme, Fernseher und Notebooks

Was wird geprüft?
Langlebigkeit der Geräte, Wiederverwertbarkeit, Schadstoffgehalt, elektromagnetische Strahlung, Geräuschemission, kostenlose Rücknahme der Geräte durch Hersteller. Voraussetzung: Energiesparstandards des Energy Star

Wer prüft?
RAL - Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.

5 / 6

Energie Label, GEEA

Welche IT-Produkte werden geprüft?
PCs, Fernsehgeräte, Bildschirme und Drucker

Was wird geprüft?
Stromverbrauch im Stand-by-Modus

Wer prüft?
Herstellerangaben werden ungeprüft übernommen

6 / 6

Energie Star

Welche IT-Produkte werden geprüft?
PCs, Bildschirme, Notebooks, Drucker, Fax, Kopierer

Was wird geprüft?
Energieverbrauch bei verschiedenen Stromsparmodi

Wer prüft?
Herstellerangaben werden ungeprüft übernommen