Faszinierend Lateinamerika aus der Vogelperspektive

1 / 8

Südguatemala: Ausbruch des Vulkans Pacaya in der Morgendämmerung bei Guatemala City

Foto: Robert B. Haas / National Geographic
2 / 8

Uyuni-Salzsee, Bolivien: Ausgetrockente Wasserläufe verlaufen über massive Salzflächen zu den blauen Gewässern des Uyuni-Salzsees in Südwestbolivien

Foto: Robert B. Haas / National Geographic
3 / 8

Belém, Brasilien: Bunte Dächer und das Grün der Palmen leuchten in einer Siedlung in Belém an einem bewölkten Tag

Foto: Robert B. Haas / National Geographic
4 / 8

Delta Amacuro, Venezuela: Strohgedeckte Pfahlbauten der Warao am Rande des Regenwalds

Foto: Robert B. Haas / National Geographic
5 / 8

Rio Negro, Mato Grosso Do Sul, Brasilien: Ein Mohrenkaiman auf einer Sandbank

Foto: Robert B. Haas / National Geographic
6 / 8

Barrier Riff, Küste von Belize: Tiefe Doline am Lighthouse Reef und das Naturddenkmal Blue Hole

Foto: Robert B. Haas / National Geographic
7 / 8

Halbinsel Yucatán, Mexiko: Flamingos formen die Figur eines Vogels in einer Lagune bei Chuburná am Golf von Mexiko

Foto: Robert B. Haas / National Geographic
8 / 8

Südchile: Der Vulkan Corovado ragt über die Lagunen und Anden-Ausläufer südöstlich von Puerto Montt

Foto: Robert B. Haas / National Geographic