Sprechendes Glück Das iPhone und seine Konkurrenten

1 / 8

Apples iPhone: Schick, aber nicht ohne Konkurrenz

Foto: AP
2 / 8

Nokias Gegenstück: So soll der iPhone-Konkurrent "Tube" aussehen

3 / 8

Designerstück für die Hosentasche: Das Prada Phone kam in Deutschland deutlich vor dem iPhone in den Handel

4 / 8

Alternative zum iPhone: Das HTC Touch hat - seinem Namen entsprechend - ebenfalls einen Touchscreen

5 / 8

Telefonieren und fotografieren: Das F700 von Samsung verfügt über eine Fünf-Megapixel-Kamera

6 / 8

Rasendes Designobjekt: Der Nokia-Ableger Vertu hat eine Ferrari-Edition entwickelt. Damit es auch schön exklusiv zugeht, limitierten die beiden Partnerunternehmen die Auflage auf gerade mal 60 Stück

Foto: REUTERS
7 / 8

Gehaltvoll: Das Gehäuse des Porsche-Design-Handys P'9521 ist aus einem massiven Aluminiumblock gefräst, der Bildschirm aus Mineralglas. Ein MP3-Player, Internetzugang sowie Foto- und Videokamera gehören dazu. Entwickelt wurde das mobile Gerät zusammen mit Samsung

8 / 8

Klangvolles Stück: Hifi-Qualität versprechen die beiden Hersteller Bang & Olufsen und Samsung. Ihr gemeisam entwickeltes Musikhandy "Serenta" verzichtet auf eine Wähltastatur, die Eingaben erfolgen aber nicht über einen Touchscreen, sondern über ein Navigationsrad

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.