Getunter Rolls-Royce Schwarz wie ein Phantom

1 / 3

Aufgemotzte Luxuslimousine: Der Tuner Mansory hat beim Rolls-Royce Phantom Hand angelegt

Foto: GMS
2 / 3

Kompromisslos: Seitenschweller, eine neue Heckschürze, ein Heckspoiler und 22 Zoll große, schwarz lackierte Sonderräder gehören zu den weiteren Mansory-Modifikationen

Foto: Mansory
3 / 3

Kraftprotz: Als Antrieb dient ein neues 7,5-Liter-Aggregat mit 405 KW/551 PS, das ein maximales Drehmoment von 810 Newtonmetern entwickelt

Foto: Mansory