Norwegen Vom Nordkap ins Trollfjord

1 / 4

Bilderbuchlandschaft: Vom Schiff aus bieten sich Norwegenreisenden zauberhafte Aussichten

Foto: DDP/ Pal Bugge/Innovation Norway
2 / 4

Legendär: Das Nordkap hat seinen Namen vom Seefahrer Richard Chancellor, der sich an dem 307 Meter hohen Plateau am nördlichsten Punkt Europas wähnte. Allerdings lag er damit nicht ganz richtig.

Foto: DDP7 Johan Wildhagen/Innovation Norway
3 / 4

Idyll: Das Haus am Fjord in der norwegischen Region Troms scheint sich Wind und Wetter trotzig entgegenzustellen

Foto: DDP/ Jens Henrik Nybo/ Innovation Norway
4 / 4

Weitläufige Landschaft: Angesichts der Größe sollten sich Reisende genug Zeit für Norwegen nehmen

Foto: DDP