Handynavigation Google Maps

1 / 3

Windows Mobile Smartphone: Google Maps profitiert von solchen Mobiltelefonen mit großem Bildschirm, läuft aber auch auf Standard-Handys

2 / 3

Kein GPS: Die Standortbestimmung erfolgt nicht per Satellitenortung, sondern durch Adresseingabe

3 / 3

Navigation per Hand: Von Wegpunkt zu Wegpunkt gelangt man per Tastenklick oder Stifteingabe. Automatisch geht da nix

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.