Studieren in London Teures Leben an der Themse

Die Miete wird pro Woche kassiert, der Supermarkt hat Tankstellen-Preise: Wer in London leben will, der muss zahlen. UniSPIEGEL-Autor Dominik Ziesche rät: Am besten einfach nicht umrechnen und stattdessen die schnellste Metropole Europas geniessen.
1 / 7
Foto: Dominik Cziesche
2 / 7
Foto: DDP
3 / 7
Foto: Dominik Cziesche
4 / 7
Foto: DPA
5 / 7
Foto: AP
6 / 7
Foto: DDP
7 / 7
Foto: AP