Wireless-USB Kabellose Kommunikation

1 / 7

Belkin W-USB-Set: So wie hier abgebildet würde es frelich nicht funktionieren. Auch der abgebildete W-USB-Hub braucht einen Stromanschluss, um funktionieren zu können

2 / 7

Belkin W-USB-Hub: Über solche Hubs können Drucker, Festplatten und andere USB-Geräte per W-USB angesprochen werden

3 / 7

Lenovo T61/61Op: Das Business-Notebook soll künftig auch mit drahtlosem USB funken können

4 / 7

D-Link DUB-9240D-Link W-USB-Adapterset: Die Zertifizierung durch das USB-IDF soll sicherstellen, dass geräte unterschiedlicher Hersteller problemlos zusammenarbeiten

5 / 7

Dell Inspiron 7200: Auch vom PC-Versender wird es ein Modell mit Drahtlos-USB geben, allerdings muss der Kurzstreckenfunk als zusätzliche Option bestellt werden

6 / 7

Keine Kabel mehr: In der idealen Welt der W-USB-Unterstützer kommt man wieder überall mit Staubtuch und -sauger ran, ohne irgendwelche Kabel abzureißen. Allerdings dürfte zumindest eine Stromzuführung zum Drucker nicht fehlen

7 / 7

"Zertifiziertes Wireless USB ist die unausweichliche Plattform der Zukunft": So selbstbewusst tönt es von der Website der USB-Standardisierer