Maserati Gran Turismo Auf der Überholspur

1 / 4

Starkes Stück: 405 PS sitzen beim neuen Maserati Gran Turismo unter der Motorhaube

Foto: GMS
2 / 4

Dreizack überall: Das Markenlogo, der Dreizack, prangt nicht nur im mächtigen Kühlergrill, sondern findet sich bei dem Wagen, den Maserati in Genf vorstellte, auch stark stilisiert in den Felgen des Autos wieder

3 / 4

Maserati Gran Turismo: Anfang des Jahres stellte die italienische Marke Maserati den Gran Turismo auf dem Genfer Autosalon vor

4 / 4

Der erste Straßen-Maserati: 1947 debütierte das erste Straßenauto aus dem Hause Maserati, das Modell A6 1500, das ebenfalls den Namen Gran Turismo trug. Das Design stammte damals ebenfalls von Pinin Farina. Insgesamt wurden 58 Stück des Coupés gefertigt

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.