Showroom "Ferrari 599 GTB" Geschoss (nicht nur) in Rot

1 / 8

Ab durch die Nacht: Der Nachfolger des legendären 575 Maranello ist das derzeit wohl auffälligste Serienauto

2 / 8

Übliche Perspektive: Andere Verkehrsteilnehmer werden den 599 Fiorano vornehmlich von hinten bewundern dürfen

3 / 8

Nase im Wind: Aerodynamik und Antrieb lassen nichts zu wünschen übrig

4 / 8

Aufgeräumt und clever: Der Innenraum mit Kohlefaser-Amaturenbrett und übersichtlichen Navigationsanzeigen

5 / 8

Auf großem Fuß: Die Reifen und das Fahrwerk halten den Boliden souverän auf der Straße

6 / 8

Beinahe dezent: Kugelaugen und Minimal-Spoiler

7 / 8

Archaisches Kraftpaket: Unter der Haube röhren zwölf Zylinder

8 / 8

Farbliche Variationen: Auch in schwarz rast der 599 eindrucksvoll über die Straßen

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.