Sommerfrische Politiker und ihre Urlaubspläne

1 / 8

Baggern: Guido Westerwelle (FDP) im Italien-Urlaub. Auch dieses Jahr will er "unter südlicher Sonne" entspannen

Foto: DDP
2 / 8

Schwimmringe: SPD-Chef Kurt Beck beim Paddeln. Dieses Jahr ist Radfahren angesagt

Foto: DDP
3 / 8

Sturzhelm: Peter Struck (SPD) ist begeisterter Motorradfahrer. Auch heuer will er mit Freunden über deutsche Landstraßen zirkeln

Foto: DDP
4 / 8

Ferienlaune: Nachdem Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) ein paar verbale Brandsätze gezündet hat, will er an der Nordsee sein Mütchen kühlen

Foto: DDP
5 / 8

Frohnatur: Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD), hier mit ihrem Orden wider den tierischen Ernst. Auch sie will in der Nordsee Baden gehen

Foto: DDP
6 / 8

Balkonistin: Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) entspannt zu Hause. Immerhin, in ihrem Fall liegt das am Bodensee

Foto: DDP
7 / 8

Indianerzeltlager: Ursula von der Leyen fährt mit ihrer Familie nach Kärnten

Foto: DDP
8 / 8

Erfrischung: Renate Künast verbringt den Sommer in einer Hängematte mit Überbreite

Foto: DDP
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.