Der Mittelpunkt der EU Mitten im Feld

1 / 4

Hätten Sie es gewußt? Der neue geographische Mittelpunkt der EU liegt in Gelnhausen-Meerholz (Main-Kinzig-Kreis)

Foto: DPA
2 / 4

Am Rande von Gelnhausen-Meerholz (Main-Kinzig-Kreis) liegt ein berühmter Ort: Der geopgraphische Mittelpunkt der EU. Künstler aus der Region haben einen 50 Zentimeter hohen Stein mit einem Durchmesser von 1,80 Metern gemeinsam gestaltet

Foto: DPA
3 / 4

Feierlichkeiten: Mit einigem Brimborium wurde am Wochenende das drei Tonnen schwere Denkmal enthüllt

Foto: DPA
4 / 4

Zwischen Feldern: 26 in den Stein gehauene Linien sollen den Besuchern zeigen, in welchen Himmelsrichtungen die anderen EU-Länder liegen. Durch die jüngsten Beitritte von Bulgarien und Rumänien zur Europäischen Union ist nach Berechnungen französischer Geographen das kleine Örtchen im Kinzigtal die neue Mitte Europas

Foto: DPA
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.