Neuer Werbetrend Mitmachen statt Zuschauen

1 / 4

Neuer Werbespot von Kentucky Fried Chicken: Für den 15-Sekünder wurden einfach ein paar Videosequenzen aus dem Internet zusammengeschnitten, flotte Musik drunter - fertig. Immer öfter fordern US-Unternehmen ihre Kunden auch per Wettbewerb auf, eigene Reklamespots zu kreieren.

2 / 4

Auch Chevrolet wagte das Experiment: Die Kampagne lief allerdings vollkommen aus dem Ruder. Umweltschützer stellten zahlreiche Parodien ins Netz, bei denen das von Chevrolet vorgegebene Bildmaterial zynisch kommentiert wurde.

3 / 4

Die Siegerin des Reklame-Wettbewerbs für ein neues Duschgel von Dove: Der Spot wurde in der Werbepause der Oscar-Verleihung gezeigt.

4 / 4

Kunden-kreiertes Werbeplakat: Auch in Deutschland beziehen Unternehmen Kunden in die Werbung mit ein. Die Agentur TRND verteilt etwa neue Produkte an bestimmte Zielgruppen zum Ausprobieren. Die Scouts sollen die Nachricht an Freunde und Bekannte weitertragen - doch viele entwerfen auch eigene Werbegadgets.

Foto: trnd / Bizzy
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.