Lenovo & Co. Chinas potente IT-Industrie

1 / 3

Markt: China strotzt vor Superlativen. Mit über 400 Millionen Kunden der größte Handymarkt der Welt, über 140 Millionen Internetnutzer und noch mehr Computerbesitzer. Chinas Konzerne in diesen IT-Branchen haben inzwischen einiges an Know-how und Skalenvorteilen.

Foto: Getty Images
2 / 3

Akteure: Huawei und ZTE beherrschen den Markt für Telekom-Ausrüstung. Der Computerbauer Lenovo ist mit Abstand Marktführer bei PC und Laptops.

Foto: DPA
3 / 3

Strategie: Lenovo will durch die Übernahme der PC-Sparte von IBM zum ersten chinesischen Global Player aufsteigen. Huawei und ZTE versuchen vorerst aus eigener Kraft, fremde Märkte zu erobern. Nach Erfolgen in Entwicklungsländern attackieren sie nun in Europa. Insbesondere Huawei, das inzwischen sein europäisches Headquarter in Düsseldorf hat, ist hierzulande sehr aktiv.

Foto: AP