Ranking Die bestbezahlten Manager

Sie leiten Weltkonzerne und verdienen Millionen: Einmal im Jahr veröffentlicht das Wirtschaftsmagazin die Liste der bestbezahlten Manager. Wie immer sind in diesem Jahr die Chefs der Weltkonzerne dabei - aber es gibt auch Unbekannte.
1 / 6

Die unangefochtene Nummer 1: Apple-Chef Steve Jobs. Offiziell nur mit einem Gehalt von einem Dollar ausgestattet, erhielt er im vergangenen Jahr durch Aktienoptionen rund 647 Millionen Dollar.

Foto: AP
2 / 6

Immobilien im Internet: Barry Diller, Chef der InterActiveCorp, hat im vergangenen Jahr 295 Millionen Dollar verdient und liegt damit auf Platz drei des "Forbes"-Rankings.

Foto: Getty Images
3 / 6

William P. Foley II: Der Chef des Versicherungsunternehmens Fidelity National Financial bekam 2006 ein Gehalt von 180 Millionen Dollar - Platz vier des Rankings.

Foto: PR News Photo
4 / 6

Gerade noch unter den Top Fünf: Yahoo-Chef Terry Semel mit seinem Gehalt von insgesamt 174 Millionen Dollar.

Foto: REUTERS
5 / 6

Der Chef des weltgrößten Computerherstellers Dell, Michael S. Dell, kommt auf den sechsten Platz. Sein Gehalt im letzten Jahr betrug 153 Millionen Dollar.

Foto: DPA
6 / 6

Kenneth Lewis, Chef der Bank of America lag mit seinem Gehalt von 100 Millionen Dollar auf Platz neun des Rankings.

Foto: AP
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.