Ländervergleich Wer Aktionäre straft und wer sie streichelt

Der deutsche Fiskus will Kapitalerträge ab 2009 pauschal mit 25 Prozent besteuern. Damit greift er Sparern deutlich tiefer in die Tasche als die meisten europäischen Nachbarn, die ihren Landsleuten hohe Freibeträge oder niedrigere Steuersätze zugestehen.
1 / 7
Foto: DPA
2 / 7
Foto: DDP
3 / 7
Foto: DDP
4 / 7
Foto: DPA
5 / 7
Foto: Schweiz Tourismus/DDP
6 / 7
Foto: DPA
7 / 7
Foto: DDP