Jamestown Das vermeintliche Paradies

1 / 7

Jubiläum: Zum 400. jährigen Bestehen wurde die Ankunft der ersten Siedler in Jamestown nachgespielt

Foto: AP
2 / 7

Ahoi: Ein Nachbau der "Susan Constant", dem größten der drei Schiffe, mit denen die Siedler aus England in die Neue Welt kamen, liegt in einem Hafen von Jamestown

Foto: DPA
3 / 7

Die Feierlichkeiten gehen schon eine Weile: Die Ankunft der ersten Siedler in Jamestown

Foto: AP
4 / 7

Hervorgehoben: Die Statue von John Smith, einem der ersten Gouverneure von Jamestown, steht an dem Ort, an dem europäische Siedler am 14. Mai 1607 Jamestown errichteten

Foto: DPA
5 / 7

Schöne alte Zeiten: Im zeitgenössischen Kostüm fährt der Kutscher Besucher durch die Stadt Williamsburg, die 1699 Jamestowns Nachfolger als Hauptstadt von Virginia wurde

Foto: DPA
6 / 7

Königlicher Besuch: Queen Elizabeth II ist bereits Anfang Mai in die USA gereist, um an den Feierlichkeiten in Jamestown teilzunehmen

Foto: AP
7 / 7

Überblick: Jamestown liegt an der Ostküste der USA

Foto: SPIEGEL ONLINE
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.