Testsieger Die besten Tintenstrahldrucker

1 / 5

Sieger: Der Canon Pixma iP5300 wurde von der Stiftung Warentest zum besten Tintenstrahldrucker gekürt. Er kostet zwischen 139 und 153 Euro.

Foto: Canon
2 / 5

Spartalent: Der Officejet Pro K550 von Hewlett-Packard verbraucht bei Schwarz-Weiß-Druck nur 1,5 Cent je Blatt. Beim Stromverbrauch sind HP-Drucker jedoch eher verschwenderisch.

Foto: Hewlett-Packard
3 / 5

Der Vielseitige: Der Pixma iP6700D aus dem Hause Canon erreichte den dritten Platz. Seine Hard- und Software erlaubt es auch, von der Kamera und der Speicherkarte zu drucken.

Foto: Canon
4 / 5

Der Teure: Der Epson Stylus Photo R360 liefert gute bis sehr gute Druckqualität, dafür sind die Tintenkosten mit am höchsten. Ein A4-Foto kostet 1,40 Euro.

5 / 5

Der Günstige: Der Canon PIXMA iP3300 ist Nummer fünf in der Rangliste. Er kostet 50 bis 100 Euro weniger als die Konkurrenz und ist für durchschnittlich 76 Euro zu haben.

Foto: Canon