Übersicht Die fünf besten Dividendenwerte im EuroStoxx50

Folgende fünf Unternehmen sind laut einer Analyse der Landesbank Baden-Württemberg derzeit die attraktivsten Dividendenwerte im EuroStoxx50.
1 / 5

BNP Paribas: Das französische Geldinstitut bietet Aktionären in diesem jahr eine Dividendenrendite von rund vier Prozent. Die LBBW rechnet mit einer deutlichen Steigerung im kommenden Jahr.

Foto: Getty Images
2 / 5

Eni: Der Energieversorger mit Sitz in Rom bietet Aktionären traditionell eine hohe Ausschüttung. Derzeit liegt die Quote bei 5,1 Prozent.

3 / 5

Deutsche Bank: Mit der deutlichen Anhebung auf 4 Euro je Aktie stößt das deutsche Geldinstitut auch in die europäische Top 5 vor. In diesem jahr schüttet die Deutsche Bank zwei Milliarden Euro und damit ein Drittel des Nettogewinns aus - so bleibt noch Raum für Steigerungen.

Foto: DPA
4 / 5

RWE: Der Energieversorger aus Essen zählt ebenso wie die italienische Eni zu den verlässlichen Dividendenzahlen. In diesem Jahr wurde die Dividende auf 3,50 Euro verdoppelt.

Foto: DPA
5 / 5

Société Générale: Mit der SocGen erreicht das dritte Finanzinstitut die Top 5 der attraktivsten Dividendenwerte. Rund 42 Prozent der erwirtschafteten Gewinne werden in diesem Jahr an die Aktionäre weitergereicht.

Foto: Guy Nicolas
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.