Paris Kreativer Tüll

1 / 8

Kunstvoll: Die Entwürfe von Giorgio Armani fallen meist in Grau, Beige oder sanften Grün- und Rosétönen aus

Foto: REUTERS
2 / 8

Schwebend: Giorgio Armani ließ sich vom reich geschmückten Stil indischer Maharadschas inspirieren

Foto: DPA
3 / 8

Knapp und bauschig: Karl Lagerfeld entwarf für die Kollektion von Chanel ein Ensemble in grau

Foto: AP
4 / 8

Klare Linie: Der italienische Designer Valentino setzt auf die Modefarbe weiß

Foto: REUTERS
5 / 8

Märchenhaft: In diesem Jahr hat sich der süditalienische Designer Ricardo Tisci von "Matrosen und Nixen" inspirieren lassen. Besonders auffällig sind seine schrägen Schnitte und die überdimensionalen Hüte

Foto: AP
6 / 8

Immer erreichbar: Bei den Kollektionen von Livia Stoianova and Yassen Samouilov, zwei bulgarischen Designern, dominieren dezente Farben

Foto: DPA
7 / 8

Jahrhundertstück: Auffallende Formen und ausgefallene Stilelemente entwarf der südafrikanische Designer Gavin Rajah

Foto: AP
8 / 8

Hochzeitspläne: Der französische Designer Christian Lacroix hat seiner Kreativität für die Kollektion im Frühjahr/Sommer 2007 keine Grenzen gesetzt

Foto: AP
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.