Einer für alle Stationen im Leben des Peter Hartz

1 / 9

Gescheitert: Hartz (l) und der damalige Leiter des zentralen Personalwesens bei VW, Helmuth Schuster, im September 1996

Foto: DPA
2 / 9

Einer der letzten Auftritte in Amt und Würden: Hartz auf der VW-Bilanzpressekonferenz im März 2005

Foto: DDP
3 / 9

Regierungsnah: Hartz im September 2002 im Bundeskanzleramt neben Ex-Wirtschaftsminister Wolfgang Clement und Altkanzler Gerhard Schröder

Foto: DDP
4 / 9

Gewerkschaftsnah: Hartz und der damalige IG-Metall-Vorsitzende Klaus Zwickel im Juni 2002 in Wolfsburg

Foto: AP
5 / 9

Betriebsratsnah: Hartz und der Ex-VW-Gesamtsbetriebsratsvorsitzende Klaus Volkert im Juni 2001

Foto: DPA
6 / 9

Führungsnah: Hartz und der damalige Volkswagen-Chef Ferdinand Piëch im März 2001

Foto: DPA
7 / 9

Namensgeber: Hartz berichtet in seiner Funktion als Vorsitzender der Hartz-Kommission im August 2002 an Altkanzler Schröder über den Fortgang der Hartz-Reformen

Foto: DPA
8 / 9

Macher: Hartz auf dem Gewerkschaftstag der IG Metall im Oktober 2003

Foto: DPA
9 / 9

Vorstand: Ex-VW-Chef Bernd Pischetsrieder, Hartz und der heutige Betriebsratschef Bernd Osterloh bei der Präsentation des VW Touran im Januar 2003

Foto: DDP