New Yorker Modewoche Prozession der Schönen und Bunten

New York hat gezeigt, wie man sich nächsten Sommer kleidet: Die Röcke werden knapper und die Kleider fallen lose. Neben dem Laufsteg war die Show ebenfalls spektakulär: Stars wie Roger Federer und Demi More saßen bei der Modewoche in der ersten Reihe. U2-Sänger Bono brachte seine eigene Kollektion mit.
1 / 6

Heatherette: Eiskönigin

Foto: DPA
2 / 6

Marc Jacobs: Quadratisch, luftig, schön

Foto: DPA
3 / 6

Luca Luca: Moderöhre

Foto: DPA
4 / 6

Gottex: Badeanzug war einmal

Foto: DPA
5 / 6

BCBG Max Azria: Sommernachtstraum

Foto: DPA
6 / 6

Anna Sui: Born to be wild

Foto: DPA
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.