The Rock schlägt Jennifer Lawrence Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2016

Mit 46 Millionen Dollar hatte es die Schauspielerin Jennifer Lawrence kürzlich auf Platz eins der bestbezahlten Schauspielerinnen geschafft - beim Ranking ihrer männlichen Kollegen hätte das gerade mal für Platz 6 gereicht. Welche Mimen die Top 10 unter sich ausmachen und wie viel sie mehr als ihre Kolleginnen mit nach Hause nahmen - ein Überblick.
1 / 20

Für einen Platz unter den zehn bestbezahlten Schauspielern der Welt braucht man aktuell ein Jahreseinkommen von 31,5 Millionen Dollar , wie es laut "Forbes"-Ranking  aktuell Brad Pitt und der indische Bollywood-Star Akshay Kumar aufweisen können. Im Ranking der Frauen...

Foto: Victoria Will/ AP/dpa
2 / 20

... kommt die Nummer 10, der Bollywoodstar Deepika Padukone, hingegen nicht einmal auf ein Drittel der Summe. Sie verdiente 10 Millionen Dollar - aber damit immerhin mehr als ein durchschnittlicher Dax-Chef, der laut der Unternehmensberatung HKP im Schnitt mit 5,86 Millionen Euro nach Hause geht.

Foto: Getty Images
3 / 20

Rang acht bei den Männern belegten mit jeweils 33 Millionen Dollar Robert Downey Jr. und...

Foto: KEVIN WINTER/ AFP
4 / 20

.... Bollywoodstar Shah Rukh Khan. Das sind etwa dreimal so viel wie...

Foto: AP
5 / 20

.. die Nummer neun unter den Frauen, Mila Kunis, die zwischen Juni 2015 und Juni 2016 11 Millionen Dollar mit nach Hause nahm - allerdings gibt es laut einer aktuellen Studie von Forschern des Annenberg-Instituts mit 71 Prozent aller Rollen auch deutlich mehr tragende männliche Rollen in Filmen als weibliche.

Foto: AP/ Invision
6 / 20

Die achtplatzierte Schauspielerin Julia Roberts verdient einen erklecklichen Teil ihres Einkommens indes gar nicht mehr mit Filmen wie zuletzt "Mother's Day", sondern mit Werbung - unter anderem für die Kosmetikmarke Lancôme. Jahresverdienst: 12 Millionen Dollar.

Foto: Frazer Harrison/ AFP
7 / 20

Der siebtplatzierte bei den Männern Vin Diesel hat mit seinen eher tragenden denn sprachlastigen Rollen laut "Forbes" im vergangenen Jahr immerhin 35 Millionen Dollar eingenommen. Mehr als doppelt so viel wie ...

Foto: Jason Merritt/ Getty Images
8 / 20

... die siebtplatzierte bei den Frauen, Amy Adams . Mit ihrer Rolle als Lois Lane in "Dawn of Justice" sowie als Werbegesicht von Max Mara brachte sie es auf 13,5 Millionen Dollar.

Foto: VALERIE MACON/ AFP
9 / 20

Rang sechs bei den Männern belegte mit 43 Millionen Dollar Ben Affleck. Wie bei Amy Adams war der persönliche Rekord dem neusten Batman-Film geschuldet.

Foto: © Paul Hackett / Reuters/ Reuters
10 / 20

Die ebenfalls sechstplatzierte Charlize Theron ("The Huntsman", "Mad Max")verdiente mit 16,5 Millionen Dollar nicht einmal die Hälfte von Afflecks Jahreseinkommen. Neben der Schauspielerei ist Theron unter anderem als Werbegesicht von Dior aktiv - eine Einnahmequelle, die für ihren Kollegen...

Foto: LUCY NICHOLSON/ REUTERS
11 / 20

... Johnny Depp eher wegfallen dürfte. Dennoch brachte er der zuletzt extrem skandalumwitterte Schauspieler dank Fortsetzungen von "Fluch der Karibik" und "Alice im Wunderland" mit 48 Millionen Dollar immerhin auf Rang fünf im Männer-Ranking. Ein Teil davon dürfte allerdings für eine 7-Millionen-Dollar-Zahlung an seine Ex-Partnerin Amber Hearst draufgehen, die Depp häusliche Gewalt vorgeworfen hatte.

Foto: Hannah Mckay/ picture alliance / dpa
12 / 20

Rang fünf auf der Liste der Frauen nimmt mit 17 Millionen Dollar die Chinesin Fan Bingbing ein. Neben ihrer Gage für chinesischsprachige Filme stammt es unter anderem aus Werbeverträgen mit Chopard und L'Oréal.

Foto: Neilson Barnard/ Getty Images
13 / 20

Und auch Alt-Actionheld und Scientologe Tom Cruise ist noch immer mit von der Partie. Mit 53 Millionen Dollar nahm er im abgelaufenen Jahr immerhin ...

Foto: REUTERS
14 / 20

.. mehr als doppelt soviel wie sein weiblicher Gegenpart auf Rang vier der "Forbes"-Liste ein. Jennifer Aniston mit 21 Millionen Dollar, die dem Magazin zufolge vor allem aus Werbeverträgen wie mit Emirates oder der Getränkemarke Smartwater stammen dürften.

Foto: REUTERS
15 / 20

Anders als Aniston hat es ihr männlicher Kollege Matt Damon in die Top drei geschafft. Mit satten 55 Millionen Dollar, die unter anderem aus dem Kino-Erfolg "Der Marsianer" stammen, belegt er Rang 3. Sein Jahresgehaltszettel ist mehr als doppelt so dick wie ...

Foto: DAVID BECKER/ AFP
16 / 20

... der der drittplatzierten Schauspielerin Scarlett Johansson, die es mit ihrer 17,5 Millionen Dollar schweren Gage für "Ghost in the Shell" und Werbung für Dolce & Gabbana auf immerhin 25 Millionen Dollar bringt.

Foto: MARIO ANZUONI/ REUTERS
17 / 20

Silber - also Platz zwei - bei den Männern geht mit 61 Millionen Dollar an Jackie Chan - der als eine Art Tausendsassa im chinesischen Filmgeschäft nicht nur immer noch für eine Vielzahl von Filmen vor der Kamera steht, sondern diese auch produziert und finanziert.

Foto: AP
18 / 20

Melissa McCarthy, die zweitplatzierte Frau, kommt mit 33 Millionen Dollar auf knapp die Hälfte. Ihre Rolle im Ghostbusters-Streifen soll ihr aber immerhin einen zweistelligen Millionen-Dollar-Betrag in die Kasse gespielt haben ...

Foto: SHANNON STAPLETON/ REUTERS
19 / 20

... deutlich mehr konnte hier die erstplatzierte unter den Frauen, "Hunger-Games"-Star Jennifer Lawrence, einsacken. Sie kam auf satte 46 Millionen Dollar, was unter anderem auch einem Anteil am 650-Millionen-Einspielergebnis der Erfolgsserie geschuldet sein dürfte. Der Nummer eins bei den männlichen Kollegen kann sie dennoch nicht das Wasser reichen: ...

Foto: Joel Ryan/ AP/dpa
20 / 20

Der äußerst geschäftstüchtige Dwayne "The Rock" Johnson nahm im vergangenen Jahr 64 Millionen Dollar mit nach Hause - und hat für seinen Erfolg auch eine ganz einfache Erklärung: Er könne einfach besser austeilen als jeder andere auf dem Planeten, sagte er. Und habe dazu noch ein ziemlich annehmbares Lächeln.

Foto: Eric Charbonneau/ AP/dpa